Allicillin40 TROCKENSTELLER
10 Stück/Pkg
Knoblauchbolus
Artikelnummer: A40T

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

pastus+ AMA-Gütesiegel tauglich

EAN: 0735850662534

175,00 €

inkl. 13% USt. , zzgl. Versand

Pkg

Bolus zum Trockenstellen

  • Problemstellung: Hohe Zellzahl beim Trockenstellen
  • Empfehlung: für alle Kühe mit über 100 000 Zellen
  • Eingabe: einmalig zwei Boli nach der letzten Melkung
  • Empfehlung: zusätzlich Zitzen versiegeln
  • nachhaltige Wirkung - keine Wartezeit!
  • bei Zellzahlen > 600 000 beim Trockenstellen wird empfohlen, nach der Geburt zwei Allicillin40 Boli zu verabreichen

Allicillin40 TROCKENSTELLER online bestellen:

Anwendungsgebiete:

Kühen mit zu hoher Zellzahl 2 Boli nach der letzten Melkung eingeben. Die Wirkstoffe werden langsam freigesetzt und verbreiten sich auch in der gestauten Milch.

Optimaler Eingabezeitpunkt:

beim Trockenstellen!

Dosierung:

Kühe ab 500 kg: 2 Boli gleichzeitig eingeben

Wartezeit:

keine

Fütterungsanleitung:

Verabreichung des Bolus mittels Applikator und nötiger Sorgfalt um Verletzungen in Maul oder Schlund der Tiere zu vermeiden.

Packungsgröße:

10 Stk. / Pkg
0,40 kg / Pkg

Fragen zum Produkt:

Was ist die aktive Substanz in diesem Bolus?

Allicillin40 TROCKENSTELLER enthält eine hohe Konzentration an Allicin und Oreganoöl. Beide Wirkstoffe haben nachweislich eine starke antimikrobielle Wirkung. Die Erreger können keine Resistenzen entwickeln.

Was tun wenn die Kuh beim Trockenstellen eine zu hohe Zellzahl hat?

Hat die Kuh vor dem Trockenstellen eine zu hohe Zellzahl, wird meist empfohlen antibiotische Trockensteller zu verwenden.

Das Problem dabei ist, dass es mittlerweile viele Erreger gibt die geben die meisten Antibiotika resistent sind.

Wir empfehlen: Geben Sie der Kuh nach der letzten Melkung, eventuell gleichzeitig mit einem Zitzenversiegler, 2 Boli Allicillin40 TROCKENSTELLER ein. Die Wirkstoffe werden sehr langsam freigesetzt und verteilen sich vom Verdauungstrakt ausgehend im ganzen Organismus. Gleichzeitig wird das Immunsystem der Kuh und die Regeneration des Euters unterstützt.

Das Ziel ist ein Laktationsbeginn mit niedrigen Zellzahlen.


DAZU PASSEND
Kalzium Bolus Forte

Kalzium Bolus Forte

ab 24,90 € *
Phosphor Bolus Forte

Phosphor Bolus Forte

ab 26,90 € *
Rinderbolus 4in1

Rinderbolus 4in1

81,00 € *
Top-Selen

Top-Selen

120,00 € *
Zur Eingabe benötigt