Koselen-i+Kupfer, Bolus für Schafe & Ziegen
100 Stück/Dose (1,90 kg)
Langzeitbolus
Artikelnummer: B51
Wirkdauer: 6 Monate

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

pastus+ AMA-Gütesiegel tauglich

EAN: 0735850662305

195,00 €

inkl. 13% USt. , zzgl. Versand

Dose

Für Ziegen und Schafe mit Kupferbedarf

  • Versorgung mit allen Schlüsselspurenelementen inkl. Kupfer für 6 Monate
  • vitale Lämmer mit guten Geburtsgewichten und starkem Saugtrieb
  • beste Grundfutterverwertung durch Freisetzung von 2mg Kobalt pro Tag
  • 100 mg Selen pro Bolus - 0,55 mg tägliche Freisetzung
  • mit Zink für bessere Klauengesundheit
  • Verbesserung der Fruchtbarkeit

Koslen-i + Kupfer online bestellen

Ein Bolus der für einen Zeitraum von sechs Monaten langsam und gleichmäßig die Schlüsselspurenelemente Kobalt, Selen, Jod, Zink und Kupfer abgibt.

Anwendungsgebiete:

Zur Langzeitversorgung mit Kobalt, Selen, Jod, Zink und Kupfer für Schafe und Ziegen die auf unterversorgten Flächen weiden oder mit Grundfutter von ebensolchen Flächen gefüttert
werden.

Optimaler Eingabezeitpunkt:

Vor der Deckzeit und vor der Ablammung oder, bei asaisonaler Produktion, alle 6 Monate.

Dosierung:

Schafe und Ziegen ab einem Gewicht von 40kg ein Bolus alle sechs Monate.

Wartezeit:

keine

Verabreichung:

Verabreichung des Bolus mittels Applikator und nötiger Sorgfalt um Verletzungen in
Maul oder Schlund der Tiere zu vermeiden.

Fragen zum Produkt:

Hilft dieser Bolus gegen sekundären Kupfermangel?

Ja. Sekundärer Kupfermangel entsteht durch das Vorhandensein von Kupferantagonisten (Gegenspielern) im Pansen. Es wäre eigentlich genug Kupfer in der Ration, im Pansen sind aber große Mengen an Antagonisten wie Schwefel, Molybdän oder Eisen vorhanden. Diese gehen mit dem Kupfer eine chemische Verbindung ein, es entstehen andere, größere Moleküle die vom Körper nicht aufgenommen werden können. Da das Kupfer in unseren Boli erst im Labmagen aktiv wird, umgehen wir die Antagonisten und das Kupfer ist hochverfügbar.

Weitere Fragen zu Koselen-i +Kupfer Bolus fuer Schafe Ziegen
Tägliche Freisetzung Spurenelemente (für 180 Tage)
Spurenelement pro Bolus
Kobalt 2 mg
Selen 0,56 mg
Jod 4,17 mg
Zink 2,22 mg
Kupfer 22,17 mg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg
Spurenelement g/kg
3b302Kobalt (als Karbonat) 19,7 g
E8Selen (als Natriumselenit) 5,27 g
3b603Zink (als Oxid) 21,05 g
E2Iod (als Kalziumjodat) 39,47 g
E4Kupfer (als II-Oxid) 210 g