Panatec EF
20 kg/Sack
Pansenperformance
Artikelnummer: PTE
pastus+ AMA-Gütesiegel tauglich

EAN: 0735850662428

56,50 €
2,83 € pro 1 kg

inkl. 13% USt. , zzgl. Versand


Bitte bestellen Sie Panatec telefonisch oder per Mail

  • patentierte Technologie zur Verbesserung der Pansenperformance
  • mehr Energie für die Kuh!
  • bessere Futtereffizienz
  • stärkere Brunstsymptome - bessere Befruchtungsraten
  • höhere Milchleistung und Inhaltsstoffe
  • langlebige Kühe

Bitte bestellen Sie Panatec telefonisch oder per E-Mail

Ergänzungsfuttermittel für Milchkühe

Zusammensetzung:

Natriumchlorid, Magnesiumoxid, Kalziumkarbonat, Natriumbikarbonat, Maltodextrin, Pisum Sativum

Analytische Bestandteile:

Natrium: 29 %
Magnesium: 12 %
Kalzium: 1 %
Phosphor: 0 %

Wichtiger Hinweis

In der Ration darf KEIN HARNSTOFF enthalten sein, da dieser die Wirksamkeit von Panatec beeinträchtigt.
 

Anwendungsgebiete Panatec:

Panatec ist eine patentierte Technologie zur Verbesserung der Pansenfunktion. 
Panatec erhöht díe Grundfutteraufnahme und verringert die Gefahr einer negativen Energiebilanz (NEB).

Dosierung:

80g pro Kuh und Tag

Fütterungsanleitung:

Kühen ab cirka 10 Tage vor der Abkalbung zumindest bis zur gesicherten Trächtigkeit die Tagesmenge über TMR, on top oder im Kraftfutter verabreichen.

Inhalt:

Nettogewicht pro Sack: 20 kg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg
Spurenelement mg/kg
3b302Kobalt (als Kobaltkarbonat) 100 mg
3b202 Jod (als Kalziumjodat) 500 mg
Vitamine mg/kg
3a821 Vitamin B1 15 mg
3a300 Vitamin C 1 500 mg
Harnstoff und seine Derivate mg/kg
3d1 Harnstoff 650 mg

Das sagen andere über unsere Produkte

Durch die kontinuierliche Steigerung der Milchleistung hatten wir in den letzten Jahren immer wieder Probleme mit Ketosen und mit der Fruchtbarkeit in unserer Herde. Seit einigen Monaten füttern wir Panatec über die TMR. Gleich zu Beginn stieg das Eiweiß in der Milch um etwa eineinhalb zehntel Prozent an.
Seitdem hatten wir keine Ketosen mehr obwohl wir kaum mehr Propylen Glykol verwenden. Die frischlaktierenden Kühe fressen mit Appetit. Die Fruchtbarkeit hat sich dramatisch verbessert, die Tiere zeigen wesentlich stärkere Brunstsymptome. Auch Klauenprobleme werden zusehends weniger. 
Wir werden Panatec weiter einsetzen. 

Regina und Roland Gansch 
Schwarzenbach an der Pielach
36 Milchkühe, ca 40ha Grünland
9500kg Stalldurchschnitt